Infrastruktur vernetzt planen.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir auf unserer Internetseite welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per
E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ab dem 25. Mai 2018 gilt für alle EU-Mitgliedsstaaten ein einheitliches Datenschutzrecht mit der Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die Ingenieurgemeinschaft Reese + Wulff GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, die Kontaktdaten sind:

Dipl.-Ing agr. Cornelia Reese
Kurt-Wagener-Str. 15
D 25337 Elmshorn

Tel: 04121 – 46915 - 0
Fax: 04121 – 46915 - 14

E-Mail: cornelia.reese@ing-reese-wulff.de

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen erhoben, wenn Sie uns diese mitteilen. Hierbei handelt es sich um Daten, die Sie an unsere Info-E-Mail-Adresse senden.

Beim Besuch der Website werden außerdem durch die IT-Systeme Daten automatisch erfasst. Dies sind:

In 1&1 Webanalytics erfasste Informationen

In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben, siehe Liste der erfassten Daten:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendeter Gerätetyp
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Cookies

Das verwendete Content Management System verwendet ausschließlich Session-Cookies. Diese werden auf dem Rechner des Websitebesuchers gespeichert und nach Verlassen der Site geleert. Diese temporär gespeicherten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Da Session-Cookies für die technische Funktion einer Website erforderlich sind, stehen sie mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung im Einklang.

Hinweis: SSL - Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Durch die SSL-Verschlüsselung können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die von 1 & 1 erhobenen Daten werden zu statistischen Zwecken erhoben, sind anonymisiert und lassen sich nicht auf einzelne Personen zurückführen.

Die Daten, die Sie uns über unsere E-Mail-Adresse zusenden, verarbeiten wir gemäß Ihrer Anfrage und unserer internen Datenschutzrichtlinie.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderechtbei der zuständigen aufsichtsbegörde zu.

Wenn Sie uns per E-Mail eine Anfrage oder Bewerbung zukommen lassen, willigen Sie ein, dass Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. (Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.)

Wir versenden keine Werbemails.

Widerruf der Einwilligungserklärung:

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per
E-Mail an: datenschutz@ing-reese-wulff.de

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ingenieurgemeinschaft Reese + Wulff GmbH
Stefan Reese (Geschäftsführer)
Kurt-Wagener-Str. 15
25337 Elmshorn

Tel.: 04121 - 46915 - 0
Fax: 04121 - 46915 - 14
E-Mail: info@ing-reese-wulff.de

Zuständige Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicherVerstöße steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

In datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat zuständig. Dies ist:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

www.datenschutzzentrum.de

 

Stand: 25.05.2018